-,-- € 0 Produkte

Datenschutzerklärung

1. Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) für die Datenverarbeitung auf der Website www.bohei-berlin.de (im Folgenden „unsere Website“ genannt) ist:

 

Jan Oster
Oppelner Straße 36
10997 Berlin

Deutschland

Telefon: +49 (0)30 – 809 327 57

E-Mail: info@bohei-shop.de

 

2. Quelle deiner persönlichen Daten

Wir erfassen und verarbeiten personenbezogene Daten, die Du uns über einen oder mehrere der folgenden Kanäle übermitteln kannst:

  • Online (durch Registrierung auf www.bohei-shop.de)
  • Über Cookies und andere Tracking-Technologien
  • Im Rahmen der direkten Interaktion mit unserer Firma über Telefon, SMS oder E-Mail
  • Durch Teilnahme an unseren Gewinnspielen, Wettbewerben und Umfragen
  • Durch das Überreichen von Visitenkarten oder Handy-Kontaktinformationen an unsere Mitarbeiter
  • Durch das Ausführen von Zahlungen

3. Welche Daten werden verarbeitet?

Personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO und des BDSG sind alle Informationen, die sich direkt oder indirekt auf eine natürliche Person beziehen. Wir verarbeiten die Daten, die wir im Rahmen der Geschäftsbeziehung von Dir erhalten:

  • Dein Name, Deine Adresse, Deine E-Mail-Adresse und Deine Telefonnummer
  • die von Dir gekauften Produkte,Zahlungsinformationen (z.B. Bankverbindung, Zahlungshistorie),
  • Deine Daten, die bei der Nutzung unserer Webseite und unseres Onlineangebotes anfallen.

4. So verwenden wir Deine persönlichen Daten

4.1 Datenerfassung beim Besuch unserer Website

Wenn Du unsere Website aufrufst, übermittelt Dein Internet-Browser automatisch an uns bzw. an unseren Webspace-Provider folgende Daten:

  • Referrer-URL
  • Webseite, die Du besuchst
  • Datum und Uhrzeit Deines Zugriffs
  • Deine IP-Adresse
  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, um Stabilität und Funktionalität unserer Website optimieren zu können. Diese Daten sind sind bestimmten Personen nicht zuordenbar. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

4.2 Datenübermittlung zur Bestellabwicklung

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO an Bezahldienstleister oder Transportunternehmen übermittelt, soweit dies zur Lieferung der Ware oder zur Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

4.2.1 Versanddienstleister

Zur Vertragserfüllung geben wir den Namen des Empfängers, die Lieferadresse und die E-Mail Adresse an Versanddienstleister weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies für die Warenlieferung notwendig ist.

4.2.2 Externe Zahlungsdienstleister

Um unseren Kunden effektive und sichere Zahlungsmöglichkeit zu bieten sowie im Rahmen der Bestellabwicklung setzen wir externe Zahlungsdienstleister ein. Um die Transaktionen durchzuführen, verarbeiten sie Deine Daten wie z.B. Dein Name und deine Adresse, Bankdaten, wie z.B. Kontonummern oder Kreditkartennummern, Passwörter, TANs etc. Da die eingegebenen Daten werden nur durch die Zahlungsdienstleister verarbeitet und bei diesen gespeichert werden, bekommen wir keine Bankdaten, sondern nur Informationen zum Transaktionsstatus.

Bei Bezahlung mittels PayPal geben wir Deine Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, weiter. Dabei kommen wir nicht mit Deinen Bankdaten in Kontakt. Du kannst dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. Jedoch bleibt PayPal ggf. weiterhin berechtigt, Deine personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

Bei Auswahl der Zahlungsart „SOFORT“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland. Die Sofort GmbH ist Teil der Klarna Group (Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 11134 Stockholm, Schweden).

Nähere Informationen zum Datenschutz der jeweiligen Zahlungsdienstleister findest Du hier:

Paypal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

SOFORT: https://www.klarna.com/sofort/datenschutz

Mastercard: https://www.mastercard.de/de-de/datenschutz.html

Visa: https://www.visa.de/legal/global-privacy-notice.html

4.2.3 Vorkasse

Beim Bezahlvorgang über Vorkasse/Überweisung überweist Du uns den zu zahlenden Betrag in der angegebenen Frist auf unser Firmenkonto. Die bei der Überweisung erhaltenen Bankdaten behandeln wir streng vertraulich.

4.3 Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und ermöglichen, unsere Webseite attraktiver und nutzerfreundlicher zu gestalten.

Einige der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies, sie werden nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Deinem Endgerät,  bis Du diese selbst löschst. Diese erlauben dem User beispielsweise, dauerhaft angemeldet zu bleiben, ohne eine wiederholte Eingabe der Log-In-Daten. Teilweise dienen die Cookies dazu, durch Speicherung von Einstellungen den Bestellprozess zu vereinfachen. Wenn wir durch einzelne Cookies auch personenbezogene Daten verarbeiten, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität unserer Webseite.

Die Nutzung unserer Website ist auch ohne Cookies möglich. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder ausschließen kannst. Außerdem kannst Du auf Deinem Rechner bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Nähere Informationen zur Änderung Deiner Cookie-Einstellungen findest du in der Anleitung Deines Browser-Herstellers.

Wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website haben kannst.

4.4. Google Analytics

Auf unserer Webseite nutzen wir Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet „Cookies.“ Das sind kleine Textdateien, die Dein Webbrowser auf Deinem Endgerät speichert und die eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen.

Mittels Cookies werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Deiner IP-Adresse, die von Dir zuvor aufgerufene Webseite und Datum und Uhrzeit Deines Besuchs auf unserer Webseite erfasst.

Die durch das Cookie erfassten Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber unserer Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

Wir verwenden Google Analytics ausschließlich mit der Funktion “Aktivierung der IP-Anonymisierung”.

Deine IP-Adresse wird in diesem Fall von Google bereits innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest Du in der Datenschutzerklärung von Google: support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Die Speicherung der Cookies kannst Du durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Außerdem kannst Du die Erfassung der durch das Cookie erzeugten bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest Du in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

4.5 Verwendung von GoogleMaps

Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von GoogleMaps-Karten der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“).

Die Funktion ermöglicht die visuelle Darstellung von geographischen Informationen und interaktiven Landkarten.

Dabei werden von Google bei Aufrufen der Seiten, in die GoogleMaps-Karten eingebunden sich, auch Daten der Besucher der Seiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google findest Du in den Datenschutzhinweisen von Google unter https://www.google.com/privacypolicy.html. Dort hast Du auch die Möglichkeit, Deine Einstellungen so verändern, dass Du Deine von Google verarbeiteten Daten verwalten und schützen kannst.

Deine Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden.

Du hast das Recht aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Dich betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.

Dazu musst Du die Anwendung JavaScript in Deinem Browser ausschalten. Bitte beachte, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website, wie bspw. die interaktive Kartenanzeige, vollumfänglich nutzen kannst.

5. Deine Rechte in Bezug auf Datenschutz

5.1 Auskunft

Du hast jederzeit das Recht auf Auskunft über Deine von uns gespeicherten Daten, die Verarbeitungszwecke, deren Herkunft, die Empfänger, an die Deine Daten weitergegeben werden, den Zweck der Datenverarbeitung und die geplante Speicherdauer.

5.2 Berichtigung

Gemäß Art. 16 DSGVO hast Du das Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten, die Dich betreffen oder Vervollständigung Deiner gespeicherten Daten.

5.3 Löschung

Du hast das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, indem Du Deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst, der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten widersprichst oder die Datenhaltung zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich oder eine Speicherung aufgrund gesetzlicher Vorgaben unzulässig ist.

5.4 Einschränkung der Verarbeitung

Du hast das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten von uns zu verlangen, solange die von Dir bestrittene Richtigkeit Deiner Daten überprüft wird, wenn Du eine Löschung Deiner Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung ablehnst und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Deiner Daten verlangst, wenn Du Deine Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Du Widerspruch aufgrund Deiner besonderen Situation eingelegt hast, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen.

5.5 Datenübertragbarkeit

Du hast das Recht, eine Kopie Deiner persönlichen Daten in einem maschinenlesbaren Format anzufordern oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

5.5 Widerruf

Du hast das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Datennutzung jederzeit zu widerrufen. Für den Widerruf reicht eine formlose Mitteilung. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.

5.6 Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Wenn Du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, kannst Du Dich mit einer entsprechenden Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde in dem EU-Mitgliedstaat anwenden, in dem Du Dich befindest.

6. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies aufgrund der rechtlichen und/oder technischen Entwicklung erforderlich ist. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachte daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

 

suprcomonlineshop

Erstellt mit

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS